Skip to main content

Der Versicherungsmanager Knip bietet seinen Nutzern mit seiner gleichnamigen App die Möglichkeit all seine Versicherungen, Leistungen und Tarife zu digitalisieren. Damit bietet das Unternehmen eine Schnittstelle zwischen dem Versicherungsnehmer und den Versicherungen. Die App erkennt hierbei automatisch individuelle Sparpotenziale und Möglichkeiten zur Optimierung der Versicherungsleistungen.

Auf Wunsch berät das Knip Team zu allen Fragen der eigenen Versicherung. Den Knip Nutzern steht hierbei ein Experten Team zur Seite, das ein individuelles Paket für jeden Kunden schnürt. Die Beratung durch einen Knip Berater ist unabhängig, weil das Unternehmen mit deutschen Versicherungsgesellschaften auf Basis eines einheitlichen Vertrages zusammenarbeitet. Somit kann Knip als freier Berater agieren - der Kunde steht im Mittelpunkt und erhält eine objektive und bestmögliche Beratungsleistung. Um dies stets gewährleisten zu können, erhalten die Knip Berater einen Fixlohn, d.h. sie werden in ihren Empfehlungen nicht wie üblich von Versicherungsgesellschaften und Provisionen beeinflusst.

Die Vorteile von Knip im Überblick:

  • die Tarife der Versicherungen immer kontrollieren
  • Versicherungsleistungen und -Policen immer als pdf-Datei abrufen
  • mit einem Klick einen Schadensfall melden
  • kostenlose Beratung von einem professionellen Team
  • Versicherungen papierlos wechseln oder kündigen - dank digitaler Unterschrift

Sicherheit:

Alle Kundendaten unterliegen bei Knip dem geltenden Datenschutz und werden weder an Dritte verkauft, noch weitergegeben - der Schutz dieser Daten hat für Knip höchste Priorität. Aus diesem Grund verpflichtet sich Knip zur Geheimhaltung sämtlicher Informationen und Daten unter Verwendung der höchsten Sicherheitsstandards. Bei der Übertragung der Daten im Internet werden die Kundeninformationen durch SSL-Verschlüsselung auf Bankenniveau stets unlesbar gemacht. Alle Daten werden mit einer Verschlüsselung auf Bankenniveau versendet. Darüber hinaus wurde Knip als "Geprüfte App" vom TÜV Saarland zertifiziert.

Zur Knip AG:

Die Knip AG wurde im September 2013 in der Schweiz gegründet und expandierte im September 2014 mit der Knip (Deutschland) GmbH nach Deutschland. Insgesamt beschäftigt das Unternehemen derzeit mehr als 40 Mitarbeiter an den Standorten Zürich, Berlin und Belgrad. Das Startup wird durch Venture Capital Investoren aus Berlin, London und Zürich finanziert sowie ist bei der Schweizer Finanzaufsicht FINMA registriert.

In der Schweiz verwaltet Knip mehr als 16.000 Policen mit einem Volumen von über 20 Millionen Schweizer Franken (CHF). Seit Sommer 2015 ist die Knip App auch in Deutschland erhältlich. Die App ist als iOS und Android Version kostenlos in den App-Stores erhältlich.

financeAddsId: 
1116

Details
Typ InsurTech
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung nicht vorhanden
Einlagensicherungssystem nicht vorhanden
Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 5,0
Bewertungsanzahl4
Service, Beratung & Support5.0
Banking & Prozesse5.0
Gesamtbewertung5.0
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 100 %
Gleichbleibender Trend