Skip to main content

Die HDI Versicherung AG bietet ihren Kunden eine individuelle Beratungen und Lösungen auf den Gebieten Risikoabsicherung und Altersvorsorge. Im Geschäftsjahr 2015 verzeichnete das Unternehmen Bruttoprämieneinnahmen von mehr als 2 Milliarden Euro und gehört damit zu den großen Lebensversicherern in Deutschland. Darüber hinaus gehört die HDI Lebensversicherung AG gehört zur Talanx-Gruppe, welche mit Prämieneinnahmen in Höhe von rund 32 Milliarden Euro in 2015 und rund 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu eine der großen europäischen Versicherungsgruppen zählt.

Das Produktportfolio für Privatkunden umfasst diverse Versicherungen für Autos, Motorräder und Oldtimer, Private Haftpflicht, Hausrat- und Unfallversicherung, Berufsunfähigkeit sowie die Risiko-Lebensversicherung. Für Geschäftskunden erstreckt sich das Produktangebot von einer Komplettlösung Compact, Betriebshaftpflicht, Technische Versicherungen, Feuerversicherungen, Forderungsausfallversicherung, Transportversicherungen Kraftfahrt für Firmen und Betriebliche Altersversorgung.

Historie

Die HDI Versicherung wurde mit dem Ziel gegründet ihren Kunden Geld zu sparen. Hauptargument zur Gründung der HDI Versicherung war es eine Alternative der bis dato angebotenen Haftpflichtversicherungen zu schaffen, welche zum einen sehr teuer sowie im Missverhältnis der gezahlten Prämien und der im Schadensfall ausgezahlten Entschädigungssumme standen. Im Zuge dessen entschlossen sich sechs Berufsgenossenschaften und 176 Unternehmen der Eisen- und Stahlindustrie 1903 zur Gründung eines industrieeigenen Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit mit dem Namen "Haftpflichtverband der deutschen Eisen- und Stahlindustrie".

Die Struktur des Konzerns entstand in den 90er Jahren, als es darum ging, auf die Deregulierung des Binnenmarktes für Versicherungen zu reagieren. Ein erster Schritt war 1991 der Einstieg in das Lebensversicherungsgeschäft mit einer eigenen Gesellschaft, der HDI Lebensversicherung AG, welche einen Beitrag zum Risikoausgleich im Konzern leisten sollte. Zudem erfolgte eine Trennung der operativen Versicherungsgeschäfts und der strategischen Konzernführung, sodass heute die Konzernleitungsfunktion vom börsennotierten Mehrmarkenkonzern Talanx AG übernommen und das Versicherungsgeschäft in die eigenständige Gesellschaften ausgegliedert wurde.

financeAddsId: 
1676

Bankendetails
Art der Bank Versicherung
Höhe der Einlagensicherung unbegrenzt
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind durch die Protektor Lebensversicherungs-AG gesichert, die von allen namhaften Versicherungsgesellschaften getragen wird.
Einlagensicherungssystem Auffanggesellschaft Protektor Lebensversicherungs-AG
Auf BankingCheck.de:
Bewerten 2036
BankingCheck User-Siegel: 4,9
Bewertungsanzahl2.036
Service, Beratung & Support4.9
Banking & Prozesse4.9
Gesamtbewertung4.9
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 100 %
Aufwärtstrend