Skip to main content

Getsafe ist angetreten, um Versicherungen zu dem zu machen, was sie einmal waren: Ein Mittel, um die Dinge im Leben besonders zu schützen, die einem am Herzen liegen. Einfach, unkompliziert und transparent. Doch Getsafe besinnt sich nicht einfach auf die Grundidee von Versicherungen. Als Technologieunternehmen setzt Getsafe auf digitale Lösungen - zunächst als Versicherungsmakler, und heute als eigenständige Versicherung. Das Startup wird von bekannten Investoren wie b-to-v, Capnamic, Partech, CommerzVentures und Global Founders Capital unterstützt und will das Konzept der Allsparten -Versicherung ins digitale Zeitalter bringen.

Das macht Getsafe - in 60 Sekunden erklärt

Das junge Unternehmen wird von bekannten Investoren wie b-to-v, Capnamic, Partech, CommerzVentures und Global Founders Capital unterstützt und möchte neben dem aktuellen Produktangebot in den nächsten Monaten  dann auch die Lebens-, Sach- und Gesundheitsversicherungen zu ihrem Angebot hinzufügen. Damit möchte sich getsafe langfristig als "digitale Multi-line Versicherung für die mobile Generation positionieren".

Munich Re

Munich Re ist als Rückversicherungsgesellschaft der starke Partner im Hintergrund. Munich Re bringt nicht nur ihre große Finanzstärke in die Partnerschaft mit ein, um Schäden in jeder Höhe bezahlen zu können, sondern stellt auch ein großes Netzwerk von Experten und Erfahrung bereit, um darauf die Versicherung der Zukunft aufzubauen.

financeAddsId: 
1107

Details
Typ InsurTech
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung Keine Angabe
Einlagensicherungssystem Keine Angabe
Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 4,8
Bewertungsanzahl58
Service, Beratung & Support4.9
Banking & Prozesse4.7
Gesamtbewertung4.8
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 100 %
Aufwärtstrend