Skip to main content

Die RWB PrivateCapital Emissionshaus AG (RWB) bietet Privatanlegern einen Zugang zu hochqualitativen institutionellen Private-Equity-Fonds.

Über sicherheitsorientierte Dachfondslösungen wird der Einstieg in die Anlageklasse ab Zeichnungssummen von einmalig 2.500 Euro oder 50 Euro im monatlichen Ratensparplan ermöglicht. Mit rund 130.000 Anlageverträgen ist das Haus der erfahrenste Anbieter Europas in diesem Anlegersegment und bietet seinen Kundinnen und Kunden mehrfach ausgezeichnete Investmentqualität: Das Portfoliomanagementteam innerhalb der Unternehmensgruppe erhielt in den Jahren 2016, 2018, 2019 und 2021 den Silber-Award in der Kategorie 'Bester Investor mit globalem Private-Equity-Portfolio unter 10 Mrd. US-Dollar' beim renommierten Private Equity Exchange Award in Paris.

1999 wurde die RWB aus der Überzeugung gegründet, die Anlageklasse Private Equity, also die Beteiligung an privaten Unternehmen, als wichtigen und geeigneten Baustein für den Vermögensaufbau privater Anleger zu etablieren. Bislang profitieren vor allem institutionelle Investoren von der chancenreichen Anlageklasse. Die RWB hat das ihr anvertraute Kapital in Höhe von rund zwei Milliarden Euro bereits in über 205 Private-Equity-Zielfonds weltweit und mehr als 3.200 Unternehmen investiert. Über 2.100 dieser Beteiligungen wurden bereits teilweise oder komplett verkauft.

Weitere Informationen zur RWB finden Sie hier.

Die RWB PrivateCapital Emissionshaus AG gehört zu unabhängigen und eigentümergeführten Unternehmensgruppe Munich Private Equity AG.

      BankingCheck Award 2020

financeAddsId: 
1173

Details
Typ Finanzdienstleister
Höhe der Einlagensicherung nicht zutreffend
Land der Einlagensicherung nicht zutreffend
Beschreibung Einlagensicherung nicht zutreffend
Einlagensicherungssystem nicht zutreffend
Auf BankingCheck.de:
Bewerten 254
BankingCheck User-Siegel: 4,7
Bewertungsanzahl254
Service, Beratung & Support4.8
Banking & Prozesse4.6
Gesamtbewertung4.7
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 98 %
Aufwärtstrend