Skip to main content

Die YUKKA Lab AG hat mit ihrem Produkt SentiTrade ein Frühwarnsystem für die Aktienmärkte auf Basis von Stimmungen entwickelt. Häufig dreht die Marktstimmung bevor die Börsen einige Wochen später folgen. Damit werden große Verluste stark reduziert.

YUKKA Lab - Märkte verstehen - Sentiment-Analyse by YUKKA Lab

SentiTrade analysiert dazu vollautomatisch Wirtschafts- und Finanznachrichten und misst Stimmungen. Dabei werden die Nachrichten maschinell im Kontext (nicht nur Keywords) und in Echtzeit ausgelesen. Das Ergebnis der Analysen ist die Filterung von Stimmungen (positiv, negativ, neutral).

YUKKA Lab - Analyse » Interpretation

Diese werden genutzt, um einerseits frühzeitig Aktien-Einbrüche zu entdecken und somit Verluste zu begrenzen und andererseits für stimmungsbasierte Investitionsempfehlungen (Allokationssteuerung). Im Ergebnis der Stimmungs-Analysen kann die jährliche Rendite damit - im Vergleich über die letzten 10 Jahre zum Index (STOXX Europe) - verdoppelt werden.

Aufgrund der Historien zurück bis 2005 ist die Funktionsfähigkeit nachweisbar. In der großen Finanzkrise 2008/2009 sowie in 2011 und auch in 2015/16 sind deutliche Verlustbegrenzungen zu beobachten. Zudem entsteht häufig eine Outperformance von Indizes und individuellen Fonds.
YUKKA Lab - Chart: Zeitverlauf der Investitionsempfehlung

financeAddsId: 
1523

Details
Typ Finanzdienstleister
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung nicht vorhanden
Einlagensicherungssystem nicht vorhanden
Auf BankingCheck.de: