Skip to main content

SDK

Die SDK-Gruppe ist ein mittelständischer Personenversicherer mit über 750 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst. Zur Unternehmensgruppe gehören die Süddeutsche Krankenversicherung, die Süddeutsche Lebensversicherung und die Süddeutsche Allgemeine Versicherung. Seit 2005 tritt die Unternehmensgruppe einheitlich als "SDK Kranken Leben Allgemeine" auf.

Alle genannten Versicherungsgesellschaften werden in der Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VvaG) geführt. Nach dem genossenschaftlichen Prinzip sind die Versicherungsnehmer gleichzeitig Mitglieder und damit Teilhaber des Unternehmens. Der Sitz der Unternehmensgruppe befindet sich am Raiffeisenplatz 5 in Fellbach.

Die SDK wurde 1926 gegründet um auch der Landbevölkerung den Zugang zu einer medizinischen Versorgung zu ermöglichen, da zu dieser Zeit Landwirte von der gesetzlichen Krankenversicherung ausgeschlossen waren. Nachdem 1972 die Pflichtversicherung für Landwirte eingeführt wurde, öffnete sich die SDK für alle Berufsgruppen.

Heute werden von der SDK rund 600.000 Versicherte betreut, davon 170.000 Personen im Rahmen einer privaten Krankenvollversicherung. Das Beitragsvolumen erreichte im Geschäftsjahr 2012 fast 800 Millionen Euro, die Verwaltungsquote lag bei 1,4 Prozent.

Im Jahr 2007 wurde die SDK-Stiftung gegründet. Zum Stiftungsziel gehört es Wissenschaft und Forschung, Umweltschutz, das Gesundheitswesen, Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung sowie mildtätige Zwecke zu fördern.

Seit 2011 ist die ehmalige Eisschnellläuferin (dreimalige Olympia-Siegerin und 16-fache Weltmeisterin) Anni Friesinger die Markenbotschafterin der SDK-Gruppe.

financeAddsId: 
583

Details
Typ Versicherung
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung nicht vorhanden
Einlagensicherungssystem nicht vorhanden
Auf BankingCheck.de: