Skip to main content

Die Deutsche Bank ist Deutschlands größtes Kreditinstut - gemessen an der Bilanzsumme und der Mitarbeiterzahl. Sie wurde am 10. März 1870 in Berlin gegründet und hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Bereits im Jahre 1873 wurde die erste europäische Auslandsfiliale in London eröffnet.

Die Deutsche Bank ist eine sogenannte Universalbank, die sich mit mehr als 100.00 Mitarbeitern in 74 Ländern auf der Welt und in mehr als 3.000 Niederlassungen (davon 2.000 im heimischen deutschen Markt) um ihre Kunden kümmert.

Die Kernbereiche der Bank liegen sowohl auf dem Investment-Bereich - Kapitalmarktgeschäft (Handel mit Aktien und Wertpapieren) und Kreditmarktgeschäft - als auch auf dem Privat- und Geschäftskundenbereich (klassische Bankengeschäft).

financeAddsId: 
157

Bankendetails
Art der Bank Filialbank
Höhe der Einlagensicherung 12.145.000.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Einlagensicherungssystem Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de:
Bewerten 175
BankingCheck User-Siegel: 4,0
Bewertungsanzahl175
Service, Beratung & Support4.0
Banking & Prozesse4.0
Gesamtbewertung4.0
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 85 %
Abwärtstrend