Skip to main content

Die Alte Leipziger bietet neben dem klassischen Vertrieb auch einen direkten Draht zum Kunden via Internet, Telefon und persönlichen Kundengesprächen an. Hierbei stellt die Alte Leipziger ihren Kunden auch Experten vor Ort zur Verfügung, welche unter dem Reiter "Kontakt" auf der Webseite des Versicherers aufgeführt werden. Sobald durch die Suchleiste die Berater in näherer Umgebung ausgefiltert werden, gelangt der Kunde per Link auf die eigene Webseite des Kundenberaters und kann so einen Termin mit diesem vereinbaren.

Ein weiteres Angebot ist der Rückruf-Service der Alten Leipziger bei dem der Kunde online einen Wunschzeitraum für ein Telefongespräch auswählen darf.

Über das Unternehmen

Die Alte Leipziger wurde 1928 in Leipzig aus Anlass des Wohnungsmangel gegründet und zählt zu den leistungsstarken Bausparkassen und Krankenversicherern in Deutschland. Im Jahr 1969 kam es zur Integration in den Verbund Alte Leipziger. 1985 erhielt die Bausparkasse ihren heutigen Namen. Die Unternehmenszentrale der AG befindet sich in Oberursel bei Frankfurt am Main. Die Alte Leipziger Bauspar bietet ihrem Kundenkreis ein breites Angebot für eine gezielte Vorsorge wie Eigenkapitalaufbau und zinsgünstige Bauspardarlehen für die Eigenheimfinanzierung, Modernisierung oder Umschulung an. Heute bildet die Alte Leipziger mit der HALLESCHE eine Muttergesellschaft und führen als Gleichordnungskonzern Alte Leipziger - Hallesche.

financeAddsId: 
2285

Details
Typ Versicherung
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung nicht vorhanden
Einlagensicherungssystem nicht vorhanden
Auf BankingCheck.de: