Skip to main content

Die 1995 gegründete RCB Bank hat ihren Sitz in Limassol, Zypern und ist eine der größten Banken Zyperns, welche Repräsentanzen in Russland und Großbritannien sowie Niederlassungen in Zypern und Luxemburg hat. Sie zeichnet sich als finanziell stabile und zuverlässige Bank aus. In den Jahren 2016 und 2017 wurde sie vom Global Finance Magazine als "Die sicherste Bank in Zypern" ausgezeichnet. Seit November 2014 steht die RCB unter direkter Aufsicht des Einheitlichen Aufsichtsmechanismus Single Supervisory Mechanism, kurz SSM, der EZB.

Zusammenarbeit mit WeltSparen

Seit Januar 2018 bietet die zyprische RCB Bank in Kooperation mit dem Geldanlagemarktplatz WeltSparen Anlegern in Deutschland ein attraktives Festgeldangebot mit kurzen Laufzeiten.

Einlagensicherung

Alle Kundeneinlagen, die bis zu einem Betrag von 100.000 EURbetragen, sind zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch die zyprische Entschädigungseinrichtung abgesichert. Zudem wurden in ganz Europa die Mindestanforderungen an die gesetzlich garantierte Einlagensicherung weiterentwickelt (EG-Richtlinien 1994/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU), um den Schutz der Anleger in der Europäischen Union zu verbessern. Die sukzessive Umsetzung findet seit Juli 2015 in allen EU-Mitgliedsstaaten statt.

financeAddsId: 
2321

Details
Typ Direktbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung CY
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Einlagensicherungssystem Einlagensicherung Zypern

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Produkt Bewertung
RCB Bank Festgeld
Auf BankingCheck.de: