Skip to main content

DAB Bank

Die Direkt Anlage Bank, kurz DAB Bank, ist seit Mai 1994 als eine der erfolgreichsten deutschen Direktbanken auf dem Markt vertreten und hat ihren Sitz in München.

Die DAB Bank AG ist ein Tochterunternehmen der UniCredit Group und betreut mit ihren über 600 Mitarbeitern die DAB Kunden in Deutschland und Österreich. Als Deutschlands erster Discount-Broker ging die DAB Bank 1994 an den Start und stellt ihren Kunden mittlerweile eine umfassende Produktpalette zur Verfügung.

Die Stiftung Warentest hat der DAB Bank in ihrer Ausgabe 10/2010 den 2. Platz in der Kategorie "Dispozinsen" (6,95 p.a.) verliehen. Zudem bietet die DAB Bank mit ihrem derzeitigen Depotkonto 3,50% Tagesgeldzinsen bei Depotübertrag von mindestens 5.000€ und Schließung des alten Depotkontos für Neukunden an. Zudem bietet die DAB Bank ein klassisches Tagesgeldkonto mit 1,00%, ein kostenloses Girokonto mit 50€ Startguthaben und ein BestPrice Depot, bei dem Sie bereits ab 4,95€ traden können.

financeAddsId: 
154

Bankendetails
Art der Bank Direktbank
Höhe der Einlagensicherung 38.290.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis zu 30% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Einlagensicherungssystem Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de:
0
BankingCheck User-Siegel: ,
Service, Beratung & Support4.8
Banking & Prozesse5.0
Gesamtbewertung4.9
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 93 %
Abwärtstrend