Skip to main content
IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Die IKB Deutsche Industriebank nahm heute umfangreiche Zinsänderungen bei ihren Festgeldangeboten vor. Hierbei reduzierten sie die Zinskonditionen des regulären Festgelds von bis zu 1,85% auf nun bis zu 1,60% Zinsen sowie die Zinsen des Kombigeld-Kontos um jeweils 5 bzw. 15 Basispunkte auf nun bis zu 1,30% Zinsen jährlich. Die größte Zinsanpassung nahm die IKB jedoch beim USD-Festgeld vor und senkte die Verzinsung von bis zu 3,00% auf nun bis zu 2,40% Zinsen jährlich.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 0,0

WeltSparens Fremdwährungsangebote auf einen Blick

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Donnerstag 6 August 2015
WeltSparen Fremdwährungsfestgeld - Alle Angebote im Überblick

Gespannt betrachten wir die Angebote des Festgeldmarktplatz WeltSparen, der mit seinen Festgeldangeboten aus dem europäischen Ausland neue Standards setzen kann. Neben der Festgeldangebote, die in Euro angelegt werden, bietet WeltSparen seinen Anlegern aber auch eine Reihe an Festgeldkonten, die in einer Fremdwährung angelegt werden können.

Der Vorteil eines Festgeldkontos in Fremdwährung besteht darin, dass sich bespielsweise in Zeiten eines niedrigen Eurokurses durch den Wechselkurs höhere Zinserträge ergeben sowie Fremdwährungskonten höhere Zinskonditionen als die regulären Angebote ausschütten können. Derzeit führt WeltSparen vier Fremdwährungskonten in seinem Portfolio: Anlage in USD (US-Dollar) über die J&T Banka, in CHF (Schweizer Franken) über die GRENKE Bank, in BGN (Bulgarische Lew) über die Fibank und in NOK (Norwegische Kronen) über die BN Bank.

Einzelprodukt: 

IKB Deutsche Industriebank glänzt mit bis zu 3,00% Zinsen beim USD-Festgeld

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Mittwoch 8 Juli 2015
IKB Deutsche Industriebank USD-Festgeld mit bis zu 3,00% Zinsen jährlich

In Zeiten von niedrigen Zinskonditionen bei den Sparanlagen erheben sich mehr und mehr Alternativen zum regulären Anlagen-Portfolio. Besonders in den vergangenen Monaten erweiterten gleich mehrere Banken ihr Portfolio um Fremdwährungskonten. So können Anleger bisher schon Festgeldkonten in US-Dollar, Norwegische Kronen, Bulgarische Lew oder Schweizer Franken eröffnen. Diesem Trend verdanken wir attraktive Zinskonditionen, die sich teilweise weit über das reguläre Zinsangebot abheben.

Eines der zinsträchtigsten Angebote wird aktuell von der IKB Deutsche Industriebank angeboten. Erst zum Monatsanfang drehte die IKB nochmals kräftig an der Zinsschraube und erhöhte die Zinskonditionen auf bis zu 3,00% Zinsen jährlich - bei einigen Laufzeiten erhöhte sie die Zinsen sogar um bis zu 80 Basispunkte.

Zuletzt bewertet

Verhalten gegenüber Kunden sehr unkukulant- nicht zu empfehlen!

Ich habe die Unterlagen bald bekommen und der Vermieter war ein wenig überrascht weil er kein Bargeld als Kaution bekommen hat aber er hat die Bürgschaft Urkunde doch noch akzeptiert. Ich bin also zufrieden .