Skip to main content
DAB Bank | Bewertungen & Erfahrungen

Das DAB Bank Relax-Tagesgeld erhielt heute eine Zinssenkung. Hierbei reduzierten sich die Konditionen von 0,80% Zinsen jährlich für Anlagebeträge bis 50.000€ auf nun 0,60% Zinsen p.a. für Anlagesummen bis 25.000€. Bestandskunden erhalten künftig 0,20% Zinsen (zuvor 0,30%) für Anlagen bis 20.000€, höhere Beträge werden mit 0,10% Zinsen vergütet

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,0
DAB Bank | Bewertungen & Erfahrungen

Das DAB Bank Relax-Tagesgeld veröffentlichte heute einige Zinsänderungen. Bestandskunden erhalten nun einen Maximalzins von bis zu 0,45% (vorher bis zu 0,60%) für eine Tagesgeldanlage sowie wird Neukunden bei Beträge über 50.000€ nun ein Basiszins 0,20%  Zinsen jährlich (vorher 0,30%) zuteil. Der maximale Zins von 1,00% Zinsen für Neukunden für Anlagen bis 50.000€ ist weiterhin erhältlich.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,0
DAB Bank | Bewertungen & Erfahrungen

Heute reduzierte die DAB Bank die Konditionen des Relax-Tagesgeld-Kontos. Die Zinssenkung berührt jedoch nicht das Neukundenangebot für Anlagen bis 50.000€, sondern nur die Zinsen für Bestandskunden sowie Neukundenanlagen über 50.000€. Es minimierten sich die Zinsen für Anlagen bis 20.000,00 EUR von 0,70% auf 0,60% Zinsen p.a. sowie Beträge ab 20.000,01 EUR von 0,35% auf 0,30% Zinsen jährlich.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,0

Zuletzt bewertet

Überwiegend gut. Ich habe 15 Minuten warten müssen, und die Seite hat nicht sehr klar gemacht wie lang die Wartezeit war, aber sonst gut.

Alles prima, persönlicher Berater top, nur leider von einem Anbieter unangenehme Nachrichten bekommen. Aber insgesamt toller Service!

Sechs Monate eine Gewerbefinanzierung ausgearbeitet, die Bürgschaftsgemeinschaft war auch mit an Bord, somit 30% Restrisiko. Am Tag der Unterschrift dann die überraschende Ablehnung, ohne triftigen Grund. Sind schon im Objekt drin, weil sie den unterschrieben Pachtvertrag sehen wollten. Nun stehen wir da.... Sehr unseriös und unprofessionell. Andere Berater und Freunde aus dem Banksektor sind fassungslos über dieses Vorgehen. Lasst die Finger von der Volksbank.