Skip to main content
IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Als nachträgliches Nikolausgeschenk erhöht die IKB Deutsche Industriebank die Zinssätze bei allen Tages- und Festgeldprodukten. Die Zinsen beim USD-Festgeldangebot stiegen im Schnitt um 20 BPS. Sparer erhalten jetzt einen maximal Zinssatz von 2,60 % jährlich (Anlegezeitraum 10 Jahre). Auch beim Tagesgeld schraubte die Bank leicht an den Zinskonditionen. Anleger erhalten jetzt einen Basiszinssatz von 0,70 %, (statt 0,60 % p.a.).

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 0,0
IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Die IKB gab heute eine Zinsreduktion bei ihren Festgeldprodukten bekannt. Die Zinssätze des USD-Festgeldes und des IKB Festgeldes wurden bei Anlagen bis zu einem Jahr um jeweils 10 Basispunkte gesenkt. Den Top-Zinssatz von 1,10% erhalten Kunden, wenn Sie ihr Geld beim USD-Festgeld für zwölf Monate anlegen.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 0,0
IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Die IKB Deutsche Industriebank nahm heute umfangreiche Zinsänderungen bei ihren Festgeldangeboten vor. Hierbei reduzierten sie die Zinskonditionen des regulären Festgelds von bis zu 1,85% auf nun bis zu 1,60% Zinsen sowie die Zinsen des Kombigeld-Kontos um jeweils 5 bzw. 15 Basispunkte auf nun bis zu 1,30% Zinsen jährlich. Die größte Zinsanpassung nahm die IKB jedoch beim USD-Festgeld vor und senkte die Verzinsung von bis zu 3,00% auf nun bis zu 2,40% Zinsen jährlich.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 0,0
IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Die IKB Deutsche Instustriebank passte heute die Konditionen Ihres Tagesgeld- und Festgeldangebots sowie für das IKB-Kombigeld an. Sparer können vorerst 1,30% Zinsen p.a. beim Tagesgeld erhalten und müssen damit 20 Basispunkte einbüßen. Beim IKB-Kombigeld reduzierten sich lediglich die 12 und 24-monatige Laufzeit auf 0,45% bzw. 0,60% Zinsen jährlich. Das Festgeldangebot verzeichnet hingegen für alle mittleren Laufzeiten einen Verlust von bis zu 20 Basispunkten. Der Maximalzins von 1,85% p.a. bleibt jedoch weiterhin für die 10-jährige Laufzeit erhalten.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,2
IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Die Festgeldangebote der IKB Deutsche Industriebank erhielten heute eine Zinssenkung. Hierbei reduzierte sich die Verzinsung des regulären Festgeldkontos bei den Laufzeiten ab 12 bis 120 Monaten, sodass die Maximalverzinsung künftig bei 1,85% Zinsen jährlich (vorher 2,10%) liegt. Des Weiteren erhielt auch das IKB-Kombigeld, welches die Vorzüge von Tages- und Festgeld in einem Produkt vereint, eine Zinsreduktion der Maximalverzinsung von bis zu 1,60% auf nun 1,40% Zinsen jährlich.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,2
IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Für das Festgeldangebot der IKB Deutsche Industriebank gab es heute einige Zinsanpassungen. Hierbei beschränkte sich die Zinsreduktion auf die Laufzeiten zwischen 12 bis 84 Monaten. Unberührt von der Anpassung blieben unter anderem die Laufzeit 10 Jahre mit der Maximalverzinsung in Höhe von 2,10% Zinsen p.a. sowie die unterjährigen Laufzeiten von 1, 2, 3, 6 oder 9 Monaten.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,2
IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Die IKB Deutsche Industriebank nahm heute kleine Zinsverbesserungen bei ihren Anlageprodukten vor. Hierbei erhöhte sich die Tagesgeldverzinsung um 20 Basispunkte auf 0,50% Zinsen jährlich. Beim Festgeld wurden die Zinsen der Laufzeiten 1, 2 und 3 Monate angehoben - künftig erhalten Sparer hier jeweils 0,50% Zinsen jährlich.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,2
IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Erneut nahm die IKB Deutsche Industriebank zum heutigen Tag eine Konditionsanpassung für das Tagesgeld und Festgeld vor. Erst vor rund 3 Wochen nahm die IKB hier Senkungen vor. Die Festgeldzinsen der 1- bis 9-monatigen Laufzeit reduzierten sich um jeweils 10 Basispunkte. Somit bleibt der Maximalzins von bis zu 2,15% Zinsen jährlich weiterhin bestehen. Auch der Tagesgeldzins verringerte sich um 10 Basispunkte auf nun 0,30% Zinsen jährlich.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,2

IKB Deutsche Industriebank glänzt mit bis zu 3,00% Zinsen beim USD-Festgeld

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Mittwoch 8 Juli 2015
IKB Deutsche Industriebank USD-Festgeld mit bis zu 3,00% Zinsen jährlich

In Zeiten von niedrigen Zinskonditionen bei den Sparanlagen erheben sich mehr und mehr Alternativen zum regulären Anlagen-Portfolio. Besonders in den vergangenen Monaten erweiterten gleich mehrere Banken ihr Portfolio um Fremdwährungskonten. So können Anleger bisher schon Festgeldkonten in US-Dollar, Norwegische Kronen, Bulgarische Lew oder Schweizer Franken eröffnen. Diesem Trend verdanken wir attraktive Zinskonditionen, die sich teilweise weit über das reguläre Zinsangebot abheben.

Eines der zinsträchtigsten Angebote wird aktuell von der IKB Deutsche Industriebank angeboten. Erst zum Monatsanfang drehte die IKB nochmals kräftig an der Zinsschraube und erhöhte die Zinskonditionen auf bis zu 3,00% Zinsen jährlich - bei einigen Laufzeiten erhöhte sie die Zinsen sogar um bis zu 80 Basispunkte.

IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Die IKB Deutsche Industriebank erhöhte heute die Zinskonditionen des USD-Festgelds (Fremdwährungskonto). Hierbei konnten enorme Zinserhöhung bei allen Laufzeiten von bis zu 80 Basispunkten - bei den Laufzeiten 7 Jahren von 1,90% auf 2,70% sowie bei der 5-jährigen Laufzeit von 1,70% auf 2,50% - verzeichnet werden. Maximal können sich Anleger bei diesem Festgeldangebot bis zu 3,00% Zinsen (vorher 2,50%) sichern.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 0,0

Zuletzt bewertet

Wenn man nicht mit dem Rücken zur and steht, sollte man diese Wucher Geschichte unbedingt vermeiden. Es werden Versprehcen am Telefon gemacht, die nicht gehalten werden und nach Beschwerde wird simpel auf die AGBs verwiesen...99€ für eine "schnelle" Überweisung, 99€ wenn man auf zwei Raten zahlen möchte, so ist man schnell bei einem Zins über 600%. Der Verbraucherschutz würde dies als Sittenwidrig bezeichnen, wenn die Bank nicht in Malta sitzen würde...Ekelhaft einfach in den Fängen zu stecken