Skip to main content
Consorsbank  | Bewertungen & Erfahrungen

Die Consorsbank kündigte gestern eine Zinssenkung für die Neukundenverzinsung ihres Tagesgeldangebots an. Hierbei reduziert sich der Zins von bis zu 1,00% auf künftig 0,60% Zinsen jährlich. Dank der 12-monatigen Zinsgarantie ab Kontoeröffnung haben Neukunden bis einschließlich 14. September 2016 jedoch noch die Möglichkeit sich die aktuelle Verzinsung zu sichern.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,2
1822direkt | Bewertungen & Erfahrungen

Die Zinsgarantie des 1822direkt Tagesgeldkontos verlängerte sich heute um einen weiteren Monat. Damit können sich Tagesgeld-Neukunden nun 1,00% Zinsen jährlich bei einer Anlagesumme von bis zu 50.000 Euro mit einer Zinsgarantie bis zum 1. April 2016 sichern.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 3,8

Zinsanpassung beim Consorsbank Tagesgeld - Senkung um 40 BPS

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Mittwoch 30 September 2015
Consorsbank Tagesgeld mit bis zu 1,00% Zinsen p.a. für Neukunden

Das Consorsbank Tagesgeldangebot wird zum neuen Quartal neue Zinskonditionen erhalten. Dies gab die Consorsbank vor rund 2 Tagen bekannt. Im Rahmen dieser Konditionsanpassung wechselt der aktuelle Neukundenzins in Höhe von 1,00% Zinsen p.a. auf künftig bis zu 0,60% Zinsen jährlich.

Dank der noch heute erhältlichen Konditionen belegt die Consorsbank einen guten dritten Platz im Tagesgeld-Vergleich. So gilt das Tagesgeldangebot mit einer 12-monatigen Zinsgarantie ab Kontoeröffnung für Neukunden auch zu einer der beliebtesten Tagesgeldanlagen.

Einzelprodukt: 
1822direkt | Bewertungen & Erfahrungen

Die 1822direkt nahm heute eine Verlängerung der Zinsgarantie des Neukunden Tagesgeldkontos vor. Kunden, die zuvor noch kein Kunde bei der 1822direkt oder der Frankfurter Sparkasse waren, sichern sich ab heute das attraktive Tagesgeldkonto mit bis zu 1,00% Zinsen jährlich für Anlagen bis zu 50.000€ inklusive einer Zinsgarantie bis zum 18. Dezember 2015.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 3,8
Consorsbank  | Bewertungen & Erfahrungen

Beim Tagesgeldkonto der Consorsbank gab es heute eine Konditionsanpassung für Neukunden. Bisher wurde der Neukundenzins (derzeit 1,00% Zinsen) bis zu einer Summe von 50.000€ ausgegeben. Nun halbierte sich der Höchstwert für den Neukundenzins auf künftig 25.000€. Für höhere Beträge greift nun der Bestandskundenzins von bis zu 0,40% Zinsen jährlich. Neben der Sonderverzinsung genießen Neukunden ab Kontoeröffnung auch eine 12-monatige Zinsgarantie.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,2

Zum 20.04.2015 - Zinssenkung beim Consorsbank Tagesgeld

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Donnerstag 16 April 2015
Consorsbank Tagesgeld mit bis zu 1,10% Zinsen p.a. für Neukunden

Bereits zur kommenden Woche passt die Consorsbank die Zinskonditionen ihres beliebten Neukundenangebots an. Dies gab die Consorsbank gestern bekannt und nannte als Begründung für die Zinsanpassung, dass sie damit auf die aktuelle Marktsituation reagiere. Neben Topzins-Konditionen kann das Tagesgeldkonto insbesondere mit seiner 12-monatigen Zinsgarantie ab Kontoeröffnung glänzen. Im Rahmen der Zinsänderung zum 20. April 2015 wird sich der Maximalzins um 10 Basispunkte auf bis zu 1,00% Zinsen jährlich reduzieren.

Allerdings haben Anleger noch bis zum 19. April 2015 Zeit sich das Tagesgeldangebot zu sichern und können damit Dank Zinsgarantie ganze 12 Monate auf Zinsschwankungen verzichten.

Einzelprodukt: 
Renault Bank direkt | Bewertungen & Erfahrungen

Die Renault Bank direkt verlängerte heute die Sonderverzinsung für Neukunden um einen Monat. Neukunden erhalten ab sofort das Tagesgeld mit 1,10% Zinsen jährlich bis zum 30. April 2015 garantiert. Für Bestandskunden werden 1,00% Zinsen ausgeschüttet. Die Zinsvergütung wird bereits ab dem ersten Euro bis zu einer Maximalanlage von 1 Million Euro monatlich vorgenommen.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,4
Consorsbank  | Bewertungen & Erfahrungen

Beim Consorsbank Tagesgeldkonto wurde eine Zinsanpassung vorgenommen. Ab heute erhalten Neukunden nun 1,10% Zinsten statt der vorherigen 1,20% Zinsen jährlich ausgeschüttet. Die Zinsgarntie von 12 Monaten ab Kontoeröffnung bleibt weiterhin bestehen.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,2

Gratis für Giro plus Neukunden - Nokia Lumia 630

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Donnerstag 22 Januar 2015
Postbank Giro plus mit Nokia Lumia 630 für Giro-Neukunden

Die Postbank geht mit ihrer Smartphone Aktion für Giro-Neukunden in die zweite Runde. Bereits vor einigen Monaten konnten sich Postbank Neukunden bei Eröffnung des Giro plus eines der trendigen Nokia Smartphones sichern. Anders als beim letzten Mal erhalten Sie nun auch noch eine dauerhaft beitragsfreie Visa Karte zum Giro plus dazu. Für den Erhalt dieser Superprämie müssen Sie folgendes beachten: Das Nokia Lumia 630 ist erhältlich für Giro-Neukunden ab 22 Jahren bei Eröffnung des Postbank Girokontos und anschließender Gehaltskontonutzung.

Das Postbank Girokonto Giro plus bietet neben den klassischen Serviceleistungen noch viele attraktiven Vorteile. So ist das Giro plus für Giro-Neukunden kostenlos - und das ohne Mindestgeldeingang.

Einzelprodukt: 
Varengold Bank | Bewertungen & Erfahrungen

Nur noch bis zum 18. Januar 2015 kann das Neukundenangebot beim Varengold Bank Tagesgeld in Anspruch genommen werden. Mit aktuell 1,40% Zinsen p.a. bietet die Varengold Bank damit das beste Zinsangebot und kann darüber hinaus noch mit einer Zinsgarantie bis zum 31. Juli 2015 und einer monatlichen Zinsausschüttung überzeugen.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,7

Zuletzt bewertet

Wenn man nicht mit dem Rücken zur and steht, sollte man diese Wucher Geschichte unbedingt vermeiden. Es werden Versprehcen am Telefon gemacht, die nicht gehalten werden und nach Beschwerde wird simpel auf die AGBs verwiesen...99€ für eine "schnelle" Überweisung, 99€ wenn man auf zwei Raten zahlen möchte, so ist man schnell bei einem Zins über 600%. Der Verbraucherschutz würde dies als Sittenwidrig bezeichnen, wenn die Bank nicht in Malta sitzen würde...Ekelhaft einfach in den Fängen zu stecken