Skip to main content
Barclays | Bewertungen & Erfahrungen

Das an den Leitzins gekoppelte Barclays Tagesgeld LeitzinsPlus gab neue Zinskonditionen bekannt. Hauptmerkmal des Barclays Tagesgeldkonto ist Zinskonditionen auszugeben, die immer 0,25% über dem Leitzinssatz liegen. Da nun seit dem 10. März 2016 der Leitzins auf 0,00% Zinsen gefallen ist, können Sparer hier vorerst nur noch bis zu 0,25% Zinsen erhalten.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,3
Barclays | Bewertungen & Erfahrungen

Die Zinskonditionen des Barclays Festgeld haben sich heute startk reduziert. Bislang konnten sich Anleger hier bis zu 1,20% Zinsen sichern. Nun liegt der Maximalzins bei 0,40% Zinsen jährlich (Laufzeit 5 Jahre).

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,5

Barclays senkt Festgeldzins um bis zu 125 Basispunkte

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Freitag 5 Juli 2013
Barclays

Zum gestrigen Tag, dem 4. Juli 2013, hat Barclays das Festgeldangebot nicht nur überraschend sondern auch drastisch gesenkt.

Lange galt das Barclays Festgeldkonto als Spitzenreiter im Festgeld-Segment und konnte besonders bei kurzen Laufzeiten gute Zinsen bieten. So erhielt man beispielsweise bei der 12-monatigen Laufzeit schon 1,75% p.a. und hatte somit ein tolles Alternativprodukt zu den immer weniger gut verzinsten Tagesgeldangeboten.

Einzelprodukt: 

Barclays Tagesgeld an EZB-Leitzins angepasst

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Mittwoch 8 Mai 2013
Barclays LeitzinsPlus

Als Folge der Leitzins-Senkung der Europäischen Zentralbank hat heute Barclays das LeitzinsPlus Tagesgeldkonto angepasst. Der Zinssatz des Barclays LeitzinPlus Tagesgeldkontos liegt immer 0,25% p.a. über dem Leitzins.

Einzelprodukt: 

Abwärtstrend beim Tagesgeld setzt sich weiter fort

Posted in:
Autor: BankingCheck Gerry
Veröffentlicht am: Donnerstag 10 Mai 2012
MoneyYou Tagesgeld

Nachdem uns gestern einige Zinsanpassungen im Bereich des Festgeldes und des Tagesgeldes ereilt haben, setzt sich der Trend der letzten Tage weiter fort.

Somit zog heute die MoneYou mit ihrem Tagesgeldangebot nach und senkte die Zinsen von vorher 2,65% jährlich auf nur noch 2,55% p.a. Trotz dieser Zinssenkung belegt das MoneyYou Tagesgeld immer noch Platz 3 in unserem Tagesgeldvergleich und kann im Gegensatz zu vielen anderen Tagesgeldkonten mit einigen Vorteilen aufwarten.

Einzelprodukt: 

Zinssenkung beim Barclays Tagesgeldkonto

Posted in:
Autor: BankingCheck Anika
Veröffentlicht am: Freitag 23 März 2012
Barclays Tagesgeld jetzt mit 2,50%

Zu unserer Überraschung hat die erst vor kurzem auf dem deutschen Markt gestartete Barclays Bank heute eine Zinssenkung bei ihrem beliebten Tagesgeldkonto bekannt gegeben  - und zwar worden die Zinsen beim LeitzinsPlus Konto um 25 Basispunkte auf 2,50% (vorher 2,75%) gesenkt.

Der Zins von 2,50% gilt für alle Neukunden, die ab heute ein Barclays Tagesgeldkonto eröffnen und setzt sich zusammen aus: 1,50% Zinsaufschlag + 1,00% EZB-Leitzins. Der Zinsaufschlag von 1,50% wird für 3 Jahre ab Eröffnung des Kontos garantiert.

Bestandskunden, die bereits ein Tagesgeldkonto haben, erhalten weiterhin den höheren Zins von 2,75% (1,75% Zinsaufschlag + 1,00% EZB-Leitzins) auf Ihre Einlagen.

Einzelprodukt: 

Weiter sinkende Zinsen bei der Bank of Scotland

Posted in:
Autor: BankingCheck
Veröffentlicht am: Mittwoch 21 März 2012
Bank of Scotland Tagesgeld- und Festgeldkonto

Heute am Mittwoch, den 21.03.2012 senkt die Bank of Scotland wie vor einigen Tagen angekündigt die Zinsen beim Tagesgeldkonto von gestern noch 2,70% um 10 Basispunkte auf 2,60%.

Die Bank of Scotland setzt damit den allgemein gültigen Trend der Zinssenkungen fort. Neben dem Tagesgeldkonto sinkt heute aber auch der Zins beim Festgeld mit einer Laufzeit von 2 Jahren auf 2,80% bei jährlicher Zinszahlung.

Einzelprodukt: 

Sinkende Festgeldzinsen bei der AutoBank

Posted in:
Autor: BankingCheck Anika
Veröffentlicht am: Donnerstag 15 März 2012
Autobank Festgeldkonto

Heute senkt die aus Österreich stammende AutoBank die Zinsen für ihr Festgeldkonto für alle Laufzeiten ab 6 Monate - auch der Spitzenzins sinkt von 3,97 auf 3,77% pro Jahr.

Im Schnitt fallen so die Zinsen zwischen 20 bis 40 Basispunkte pro Anlagezeitraum, was im Angesicht der derzeit herrschenden Konkurrenz am Festgeldmarkt ein gewagter Schritt ist.

Nur der kürzeste Anlagezeitraum von 3 Monaten bleibt von der Senkung unberührt und die Zinsen von 2,37% bleiben weiter bestehen.

Einzelprodukt: 

NEU: LeitzinsPlus Tagesgeld der Barclays Bank mit 2,75%

Posted in:
Autor: BankingCheck Anika
Veröffentlicht am: Freitag 3 Februar 2012
2,75% Zinsen beim Barclays LeitzinsPlus Tagesgeld

Zum heutigen Stichtag, Freitag, den 03.02.2012 ist ein attraktives Tagesgeldkonto der britischen Barclays Bank mit 2,75% Zinsen auf dem deutschen Markt gestartet, welches sich von anderen Angeboten abhebt. 

Dabei stellt sich doch die Frage - was ist der Unterschied?

Als Grundlage für das LeitzinsPlus Tagesgeld von Barclays dient der Leitzinssatz der EZB, der gegenwärtig bei 1,00% liegt. Zusätzlich zu dem Leitzins kommt noch ein Zinsaufschlag, der immer 1,75% über dem Leitzins liegt. Daraus ergibt sich der gegenwärtige Zins von 2,75% auf dem Tagesgeldkonto.

Einzelprodukt: 

Zuletzt bewertet

Für meine Belange bis jetzt die besten Erfahrungen.

Ikano Flex Horten Tagesgeld, seit Jahren haben mein Mann & ich 2 Konten und sind sehr zufrieden!

Ikano Flex Horten Tagesgeld, seit Jahren haben mein Mann & ich 2 Konten und sind sehr zufrieden!