Skip to main content

Wie beantrage ich meinen Ratenkredit?

Einen Ratenkredit beantragen kann grundsätzlich jeder. Ob dem Kreditantrag danach auch entsprochen wird, hängt von der Bonität (Kreditwürdigkeit) des Antragstellers ab. Da der Ratenkredit von vielen Banken angeboten wird, haben Sie gute Vergleichsmöglichkeiten und können durch einen Online-Vergleich leicht ein günstiges Angebot finden. Danach können Sie den Kredit online beantragen, dazu muss der Kreditantrag ausgefüllt wird. Anschließend prüft die Bank ob dem Kreditantrag entsprochen werden kann, wenn dies der Fall ist, wird das Geld auf das Girokonto ausgezahlt.

Im Kreditantrag sind folgende Angaben zu machen:

  • Finanzielle Angaben: Angaben zum monatlichen Einkommen und den monatlichen Ausgaben.
  • Persönliche Angaben: Name, Anschrift, Geburtsdatum etc.
  • Berufliche Angaben: Angaben zum derzeit ausgeübten Beruf
  • Sonstige Angaben

Die Bank prüft den Kreditantrag zum Beispiel anhand des Einkommens. Je größer Ihr monatlicher Haushaltsüberschuss ist, desto höher kann die monatliche Rate für den Kredit ausfallen. Ebenso werden von der Bank Abfragen bei Scoring-Instituten wie der Schufa vorgenommen. Ihre Zustimmung zu diesen Abfragen müssen Sie im Kreditantrag erteilen.

Nach dem Absenden des Kreditantrags erhalten Sie je nach Bank recht schnell eine Antwort ob dem Kreditantrag entsprochen werden kann oder nicht. Falls Sie von einer Bank abgelehnt werden, können Sie es bei einer anderen Bank versuchen. Eine Änderung der finanziellen Verhältnisse kann die Chance auf eine erfolgreiche Kreditvermittlung erhöhen.