Skip to main content

Wie wähle ich die für mich richtige monatliche Rate für meinen Autokredit aus?

Die richtige Höhe der monatlichen Rate hängt von Ihrer finanziellen Situation ab. Sie sollten vor der Kalkulation des Autokredits Ihren Haushaltsüberschuss berechnen. Die monatliche Rate sollte dann knapp darunter liegen, jetzt können Sie die Laufzeit variieren um zu sehen was Sie sich wirklich leisten können. Ein Autokredit wird meist mit einer Laufzeit von 12 bis 84 Monaten vergeben, wobei die Laufzeit die tatsächliche Nutzungsdauer des Fahrzeugs nicht übersteigen sollte.

Sondertilgung, Rückzahlung und Umschuldung

Zusätzlich zu den monatlichen Raten können Sie die Rückzahlung des Autokredits durch Sondertilgungen beschleunigen. Wenn Sie mal Geld übrig haben und dies für eine Sondertilgung verwenden, verkürzt sich die Laufzeit des Autokredits. Falls möglich können Sie den Autokredit bei vielen Banken auch vorzeitig ablösen, das kann unter anderem auch durch eine Umschuldung funktionieren. Sie nehmen einfach einen Kredit zu günstigeren Konditionen auf und zahlen damit einen teuren Kredit zurück. Oder Sie legen mehrere kleinere Kredite zu einem großen, langfristigen Kredit zusammen um Ihre finanziellen Verhältnisse zu ordnen. Dieses Vorgehen wird immer wieder von Schuldnerberatungen empfohlen.

Vergleichen lohnt sich

Vor dem Abschluss eines Autokredits sollten Sie die Konditionen der verschiedenen Kreditinstitute vergleichen. Besonders elegant geht dies mit unserem Vergleichsrechner.