Skip to main content

Privatbank

Unter der Kategorie Privatbank werden auf BankingCheck alle Kreditinstitute geführt, die sich mit ihrem Geschäftsmodel einer umfassende Vermögensberatung und -verwaltung widmen sowie deren Eigentümer nicht die Öffentliche Hand oder eine Genossenschaftsbank ist. Des Weiteren werden Privatbanken oftmals in der Geschäftsform einer oHG oder als KG betrieben, bei denen mindestens ein Inhaber unbeschränkt haftet, die kapitalmässige Kontrolle ausübt und das Institut aktiv leitet (Quelle: Wirtschaftslexikon24.com).

Privatbanken, die darauf wertlegen als Privatbank wahrgenommen zu werden, sind nur selten in der Medienlandschaft vertreten. Das oberste Credo ist nicht unbedingt die Vorweisung von Bilanzen. Sie konzentrieren sich voll und ganz auf die Bedürfnisse ihrer Kunden.

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist zudem, dass eine Privatbank ausschließlich wohlhabende Personen zu ihrem Kundenkreis zählt. Zwar betreuen Privatbanken oft sehr vermögende Kunden, die eine intensive sowie individuelle Beratung benötigen, allerdings darf auch ein Durchschnittsverdiener in den Genuss einer solchen Dienstleistung kommen (Quelle: mytoday.at).

Am besten bewertet*