Skip to main content

Die Insurgram GmbH wurde im Januar 2016 gegründet und führte seinen Firmensitz in Berlin. Das Unternehmen stand in Kooperation mit der Ergo Direkt, stellte seinen Geschäftsbetrieb jedoch ein und ist für den Verbraucher nicht weiter nutzbar.

Einfach per Chat

Bis zu seinem Aus bot Insurgram einen neuen Weg sich über Versicherungen, wie z.B. Haftpflicht- und Auslandskrankenversicherung, zu informieren und diese abzuschließen. Dies konnte beispielsweise über bestehende soziale Netzwerke und Messenger (z.B. Facebook Messenger, Twitter, Telegram) erfolgen. Außerdem stellte Insurgram seinen Nutzern eine App (Android) zur Verfügung. Dabei war es den Nutzern möglich Insurgram eine Nachricht zu schicken und direkt mit einem Versicherungsexperten verbunden zu werden. Dieser beriet den Kunden und beantwortet alle offenen Fragen. Am Ende des Chats konnte der Nutzer über eine Check-out-Seite seinen Versicherungstarif zusammenstellen und auch gleich abschließen. Die benötigten Informationen und Dokumente, sowie eine Zusammenfassung des Gespräches wurden den Kunden nochmals seperat per E-Mail zugesendet. Ein Großteil der Anfragen wurde von einem Computern beanwortet, den sogenannten Al-basierten Chatbot.

financeAddsId: 
1736

Details
Typ InsurTech
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung nicht vorhanden
Einlagensicherungssystem nicht vorhanden
Auf BankingCheck.de: