Skip to main content

Die Deutsche Handelsbank ist eine Marke der Deutschen Kontor Privatbank AG mit Sitz in München und bietet vor allem spezialisierte Produkte und Dienstleistungen für E-Commerce-Unternehmen an. Somit fördert und investiert die Deutsche Handelsbank in den deutschen Handel und die deutsche Wirtschaft.

Das Bankinstitut zeichnet sich durch eine hohe Verantwortung gegenüber ihren Privat- und Geschäftskunden sowie einer starken Transparenz in den Prozessen durch einfache Preisstrukturen sowie übersichtliche Zahlungsströme aus. Das Produktangebot der Deutschen Handelsbank richtet sich an Privatkunden in Form von einem Festgeldangebot sowie an Geschäftskunden mit Finanzierungslösungen und Factoring. Hohe Sicherheit durch modernste Verschlüsselungs- und Sicherungsverfahren stehen ebenfalls im Vordergrund.

Über die Deutschen Kontor Privatbank AG

Die Deutsche Kontor Privatbank AG ist eine exklusive Bank für Vermögensverwaltung gegründet von Mitgliedern der Unternehmerfamilie Reimann. Diese haben sich Ende der 1990er Jahre von ihrer Beteiligung am früheren Familienunternehmen getrennt und kooperieren eng mit den Reimann Investors. Die Investoren betreuen das Familienvermögen und investieren dieses über verschiedene Anlageklassen und -regionen nach unternehmerischen Prinzipien in Unternehmen und am Kapitalmarkt.

Einlagensicherung

Die Einlagen bei der Deutschen Handelsbank fallen unter die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland mit einer Sicherungsgrenze von 100.000 Euro.

financeAddsId: 
1473

Details
Typ Direktbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Einlagensicherungssystem Gesetzliche Einlagensicherung / Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Produkt Bewertung
Deutsche Handelsbank Festgeld
Auf BankingCheck.de: