Skip to main content

Mietkaution Anbieter

Wer schon einmal eine neue Wohnung bezogen hat, weiß wie viele Kosten so ein Umzug verursachen kann. Wenn man dann noch mehrere Kaltmieten als Kaution hinterlegen muss, ist die Kasse für eventuelle Verschönerungen oder gar neue Möbel knapp.

Ganz anders mit einer Mietkautionsbürgschaft: Der Mieter entgeht hierbei einer Doppelbelastung, denn er muss nicht auf die Freigabe der vorherigen Kaution warten sowie Tausende Euro für die nächste Kaution stemmen.

Womit beschäftigt sich ein Mietkaution Anbieter?

Als Mietkaution Anbieter werden Anbieter bezeichnet, die sich mit dem Vertrieb von Mietkautionsbürgschaften eines Versicherungspartners beschäftigen. Eine Mietkautionsbürgschaft dient der Mietsicherheit für eine Mietwohnung. In Deutschland gibt es diverse FinTechs, die zu unterschiedlichen Konditionen ihre Angebote anbieten.

Bisher wurde das bewährte Kautionskonto klassisch bei einer Bank angelegt, das Geld eingezahlt und dem Vermieter verpfändet. Somit war gewährleistet, dass der Vermieter im Falle einer ausstehenden Mietzahlung oder Nachzahlung (z.B. Betriebs- und Heizkosten) Ansprüche erheben kann. Bei einer Mietkautionsbürgschaft hingegen wird die Kautionssumme nicht mehr auf ein Kautionskonto bei einer Bank hinterlegt. Es wird eine offizielle Urkunde ausgegeben, die bestätigt, dass eine dritte Partei (z.B. Versicherung) im Schadensfall gegenüber dem Vermieter haftet. Sofern dieser Fall eintritt, wendet sich der Vermieter mit seinen Forderungen direkt an diese dritte Partei. Der Mietkautionsanbieter erhebt für seine Dienstleistung in der Regel eine jährliche Gebühr.

Folgende Mietkaution Anbieter sind auf BankingCheck.de gelistet:

Am besten bewertet*

Zuletzt bewertet

Ich habe bereits in 3 Projekte investiert und alle 3 wurden erfolgreich zurückgezahlt. Ich habe absolut Nichts zu bemängeln.

Geniale App. Habe alles im Überblick und kann sehr gut meine Verträge verwalten.