Skip to main content

Kreditantrag

Der Kreditantrag hat immer schriftlich zu erfolgen, die Schriftform ist gesetzlich vorgeschrieben. Im Antrag sind dann alle Angaben zur Person des Kreditnehmers und seiner finanziellen Lage festgeschrieben. Zudem muss darin die Höhe des Kreditbetrags und die Rückzahlungskonditionen vermerkt sein.

Der Kreditnehmer bestätigt mit seiner Unterschrift die Richtigkeit der erteilten Angaben und gibt seine Einwilligung zu einer Schufa-Auskunft. Über die Schufa prüft das Kreditinstitut vor der Vorgabe des Kredits die Bonität des Antragssteller. Nur bei ausreichend guter Bonität wird der Kredit dann vergeben.

Kredite werden inzwischen auch über das Internet angeboten und meist zu günstigeren Konditionen als in der Filialbank. Die Angebote stammen von Direktbanken und auf die Vergabe von Verbraucherkrediten spezialisierte Kreditunternehmen. Indem Sie die Angebote vergleichen und sich für das beste Angebot entscheiden, sparen Sie Zinsen und damit bares Geld.

Die Filialbank kann Ihnen im Gegensatz dazu eine umfangreiche Beratung bieten. So sollte man sich für die richtige Kreditart entscheiden. Ein Dispo-Kredit wird schnell richtig teuer, wenn nicht rechtzeitig auf einen günstigeren Ratenkredit umgeschuldet wird.

Viele Familienunternehmen wie zum Beispiel der Textilhersteller Trigema bieten Mitarbeiterkredite zu günstigen Konditionen an. Diese Mitarbeiterdarlehen werden von den Arbeitgebern subventioniert um die Mitarbeiter zum Beispiel bei der Finanzierung eines neuen Eigenheims zu unterstützen.

Zuletzt bewertet

Am Montag, 30.11.2020 gab es ganztägig Probleme beim Online-Banking. Das kann ja mal passieren. Dass es jedoch KEINERLEI Informationen dazu gab, welche Bereiche von der Störung betroffen sind, wie lange es andauern wird und welche Umgehungslösungen es für dringliche Angelegenheiten geben kann, GEHT GAR NICHT. KEINE Online-Information, KEINE Telefon-Nummer, KEIN Ansprechpartner. Mit diesem Verhalten sinkt das Vertrauen in einen BANK enorm!

Am Montag, 30.11.2020 gab es ganztägig Probleme beim Online-Banking. Das kann ja mal passieren. Dass es jedoch KEINERLEI Informationen dazu gab, welche Bereiche von der Störung betroffen sind, wie lange es andauern wird und welche Umgehungslösungen es für dringliche Angelegenheiten geben kann, GEHT GAR NICHT. KEINE Online-Information, KEINE Telefon-Nummer, KEIN Ansprechpartner. Mit diesem Verhalten sinkt das Vertrauen in einen BANK enorm!