Skip to main content

EZB

EZB ist die Abkürzung für die Europäische Zentralbank. Diese Bank wurde 1998 gegründet und sitzt seitdem in Frankfurt am Main. Es ist die Währungsbehörde der Europäischen Währungsunion und bildet zusammen mit den Nationalbanken das Europäische System der Zentralbanken (ESZB).

Das Logo ist ein blaues Eurozeichen mit gelben Sterne, die für die Eurostaaten stehen. Nachts wird das Logo vor der Hauptstelle beleuchtet.

Die Europäische Zentralbank hat die Aufgabe die Währungsreserven der Euro-Länder zu verwalten und die Geldpolitik im Euro-Raum festzulegen. Dazu gehört die Festlegung der Leitzinsen und die Versorgung der Volkswirtschaft mit Geld und Krediten sowie die Förderung des reibungslosen Zahlungsverkehrs innerhalb der Mitgliedsländer und zwischen den Mitgliedsländern. Die EZB ist eine supranationale Organisation und soll frei von politischem Einfluss bleiben. Deswegen wird die EZB auch als eine eigene Rechtspersönlichkeit geführt.

Die EZB hat folgende Nationalbanken abgelöst:

  • Banca d'Italia
  • Banco de España
  • Banco de Portugal
  • Bank von Griechenland
  • Banque Centrale du Luxembourg
  • Banque de France
  • Central Bank and Financial Services Authority of Ireland
  • De Nederlandsche Bank
  • Deutsche Bundesbank
  • Belgische Nationalbank
  • Oesterreichische Nationalbank
  • Banka Slovenije
  • Suomen Pankki
  • Nationalbank der Slowakei
  • Eesti Pank

Damit wurde die EZB zur Zentralbank für alle Euro-Mitgliedsländer.

Zuletzt bewertet

ordentliche und transparente Abwicklung

Entweder Unkenntnis der eigenen Verträge oder bewusste Ablehnung der eigenen Vertragsbedingungen. Erst wenn man mit dem Anwalt droht, sind sie dann so "kulant" den Vertrag so einzuhalten wie geschlossen. Und selbst dann hat man schwer zu kämpfen, da werden einem Anträge abgelehnt, weil man das falsche Formular verwendet hat. Dabei hat mir die BHW dieses selbst gegeben. Ach so, ja noch folgendes: Die absolut veraltetste Internet-Banking-Plattform die ich kenne. Sieht aus wie und ist so funktionell wie aus den Anfangszeiten des Internets..... ach ja und das Bauspardarlehen des zugeteilten Vertrages in Höhe von sage und schreibe 3.000 € wollten Sie mir trotz Schufa-Score von nahezu 100 und einem monatlichen Einkommen weit darüber auch nicht geben. Und die Mitarbeiter am Telefon vermitteln einen bei Riesterfragen dann an einen Spezialisten aus der zuständigen Abteilung, der am Telefon offen zugibt, keine Ahnung zu haben..... ich bin als Kunde dann nach Ablauf des Vertrages mal auf Nimmerwiedersehen weg von diesem Laden. Keine Weiterempfehlung möglich.