Skip to main content

Geldanlagemarktplatz

Was ist ein Geldanlagemarktplatz?

Ein Geldanlagemarktplatz ist auf das Vermitteln von Tagesgeld- und Festgeldkonten spezialisiert. Das Portal bietet dem Kunden einen einfachen Zugang zu Partnerbanken im In- und Ausland. Die Abwicklung der Konto-Eröffnung und -Führung wird durch den Geldanlagemarktplatz übernommen. Besitzen Anleger mehrere Konten, lassen sich diese zentralisiert über die Plattform des jeweiligen Marktplatzes organisieren.

Am besten bewertet*

Zuletzt bewertet

Ich war lange Kunde bei der Sparda-Bank. Hab gekündigt wegen der hohen Gebühren, die per 01.01.2019 eingeführt wurden. Seit dem stellt sich die Auflösung meines Kontos als Drama da. Bis heute Juli 2019 wurde es nicht aufgelöst. Erst wird gar nicht reagiert, dann bekommt man Kündigungsformulare zugesendet und jetzt tut sich gar nichts mehr. Man bin ich froh, wenn ich diese Bank endlich los bin. Leider dauert es alles noch wegen der Genossenschaftsanteile. Die kann man immer erst zum Ende des Jahres zurückgeben. Also genau überlegen, ob man zu dieser Bank wechseln will oder nicht. Ich habe schon häufig Konten eröffnet und auch wieder geschlossen. Das ist das erste Mal, dass alles kompliziert und schwierig gemacht wird. Nie wieder Genossenschaftsbanken und nie wieder Sparda Bank!!!

Tolle Beratung, super schnelle Finanzierung 👍