Skip to main content

Die Nordlux Vermögensmanagement S.A. (kurz Nordlux VM) betreut die Privatkunden und Fonds des ehemaligen Private Bankings der NORD/LB Luxembourg und vermittelt Produkte im Bereich Anlageberatung (z.B. Anlageprodukte, Fremdwährungen, Kredite). Gleichzeitig bietet sie die Dienstleistung Vermögensverwaltung an. Seit über 16 Jahren betreut die Individuelle Vermögensverwaltung Kundenportfolios mit unterschiedlichen Anlagerestriktionen. Anlageberater mit langjähriger Erfahrung betreuen Kunden mit Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum. Die Nordlux VM legt dabei größten Wert auf höchste Qualitätsstandards und hat daher die "ICMA Charter of Quality" ratifiziert. Die "ICMA Charter of Quality" definiert Qualitätsstandards für im Private Banking und Wealth Management tätige Kreditinstitute u.a. in Bezug auf die beruflichen Wohlverhaltensregeln gegenüber ihren Kunden sowie Compliance- und Transparenzanforderungen.

Zum 31.12.2014 wurde das Private Banking der ehemaligen Norddeutschen Landesbank Luxembourg S.A. in eine eigenständige Aktiengesellschaft luxemburgischen Rechts (S.A.), die NORD/LB Vermögensmanagement Luxembourg S.A. eingebracht. Im Februar 2017 firmiert die Gesellschaft um in Nordlux Vermögensmanagement S.A. Sie agiert als Vermögensverwaltungsgesellschaft und hat keine Banklizenz. Als Depotbank fungiert primär die NORD/LB Luxembourg S.A. Covered Bond Bank (kurz NORD/LB CBB).

Die NORD/LB CBB ist Mitglied im "Fonds de garantie des dépôts Luxembourg" (FGDL, ehemals AGDL). Die FGDL ist eine öffentliche Institution und dient der Einlagensicherung und Stabilität des Luxemburger Bankensystems. Via Partnerbank (z.B. NORD/LB CBB) wird die Einlagensicherung gewährleistet:

financeAddsId: 
1576

Details
Typ Finanzdienstleister
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Luxemburg - LU
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Einlagensicherungssystem Luxemburger Einlagensicherung, Fonds de garantie des dépôts Luxembourg (FGDL)

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de: