Skip to main content

Die Bremer Landesbank ist mit einem Geschäftsvolumen von mehr als 41 Milliarden Euro und über 1.000 Mitarbeitern nach eigenen Angaben die größte Regionalbank zwischen Elbe und Ems. Sie ist gleichzeitig eine Landesbank, eine Sparkassenzentralbank und eine Geschäftsbank.

Mit einem Anteil von 92,5% am Stammkapital ist die Norddeutsche Landesbank der Hauptträger der Bremer Landesbank. Das Land Bremen hält die restlichen 7,5%.

Die Geschäfte der Bremer Landesbank lassen sich in vier Geschäftsbereiche einteilen: Privatkunden, Firmenkunden, Spezialfinanzierungen sowie Financial Markets.

Die Bank ist als Regionalbank in Nordwestdeutschland tätig. Lediglich das Spezialfinanzierungsgeschäft wird überregional geführt und dadurch mit Standorten im Ausland unterstützt.

Geschichte

Die Bremer Landesbank ging aus der 1883 gegründeten Bodencredit-Anstalt des Herzogtums Oldenburg und der 1938 entstandenen Bremer Landesbank - Girozentrale- hervor. Im Jahr 1983 beschlossen die Bundesländer Bremen und Niedersachen durch einen Staatsvertrag den Zusammenschluss der Vorgängerinstitute, sodass seit diesem Zeitpunkt die Bremer Landesbank in ihrer heutigen Form besteht.

Einlagensicherung

Durch die Einlagensicherung des Sicherungssystems der Sparkassen-Finanzgruppe sind alle Kundeneinlagen bei der Bremer Sparkasse in Höhe von 100.000€ abgesichert. Das gilt sowohl für Einlagen auf den Girokonten, allen Anlagekonten wie Festgeldkonten und Tagesgeldkonten sowie Sparbüchern und sonstigen Sichteinlagen.

Dieses Einlagensicherungssystem besteht bereits seit mehr als 30 Jahren und musste noch keinen einzigen Sparer entschädigen. Im Notfall stehen jedoch die eingezahlten Sicherungsleistungen aus 400 Sparkassen und Landesbanken zur Verfügung, um die Sparer zu entschädigen.

financeAddsId: 
148

Details
Typ Filialbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Guthaben sind als Einlagen nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes entschädigungsfähig.
Einlagensicherungssystem Sicherungssystem der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de: