Skip to main content

Die Basler Versicherungen gehören zum Konzern der Schweizer Baloise Group mit Sitz in Basel und können auf eine über 150-jährige Geschichte zurückblicken. Im Jahr 1863 gründeten 15 Schweizer in Basel die „Basler Versicherungs-Gesellschaft gegen Feuerschaden“.

Am 4. August 1864 erfolgt unter dem gleichen Namen „Basler Versicherungsgesellschaft gegen Feuerschaden“ der Markteintritt in Deutschland. Hierbei stand die Versicherung von Gewerbebetrieben im Mittelpunkt. Weitere Wurzeln sind in der „Securitas Versicherungs-Aktiengesellschaft“ (1894), „Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG“ (1913) und „Deutscher Ring Sachversicherungs-AG“ (1923) zu finden.

Das Kerngeschäft der Basler Versicherungen liegt auf Versicherungslösungen in den Bereichen Schaden- und Unfallversicherung sowie Lebensversicherung. Der Unternehmenssitz befindet sich in Bad Homburg und rund 1.950 Mitarbeiter kümmern sich um die Kundeninteressen. Dort gibt es zudem auch das Kompetenzzentrum für Sachversicherungen, das Kompetenzzentrum für Lebensversicherungen ist in Hamburg angesiedelt. Das Versprechen der Basler Versicherungen lautet: "Wir machen Sie sicherer."

financeAddsId: 
709

Details
Typ Versicherung
Höhe der Einlagensicherung unbegrenzt
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind durch die Protektor Lebensversicherungs-AG gesichert, die von allen namhaften Versicherungsgesellschaften getragen wird.
Einlagensicherungssystem Auffanggesellschaft Protektor Lebensversicherungs-AG

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Produkt Bewertung
Basler Versicherungen Mietkaution 4.8
Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 1,5
Bewertungsanzahl1
Service, Beratung & Support1.0
Banking & Prozesse2.0
Gesamtbewertung1.5
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 0 %
Gleichbleibender Trend